Element 29

Wärmeschutz im Hochbau

Das Standardwerk bietet Baufachleuten eine Zusammenfassung der wichtigsten bauphysikalischen Themen im Bereich Wärmeschutz. Schwerpunkte bilden die Systematik des Wärmedurchgangs, Wärmespeicherung, Feuchte am Bau, thermische Behaglichkeit sowie die Einflussgrösse Fenster oder gängige Energiestandards und Nachweise. Hauptteil bildet ein Bauteilkatalog, der aufzeigt, welche konstruktiven Lösungen bei Bauteilen und Übergängen zu einem effektiven Wärmeschutz führen. Gebaute Beispiele zeigen das Spektrum energieeffizienter Bauten mit Backsteinmauerwerk auf.


Inhalt
Grundlagen Bauphysik
Forschung und Innovation
Geeignete Konstruktionen
Beispiele aus der Praxis

CHF 50.00

exkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten

Element 30

Schallschutz im Hochbau

Element 30 bietet sowohl theoretische Grundlagen zum Thema Schallschutz im Hochbau als auch praxisorientierte Beispiele für Konstruktion und Ausführung von Wand- und Deckenaufbauten. Gleichzeitig werden Prinzipien und Anforderungen der Norm SIA 181 vermittelt. Der Hauptteil von Element 30 ist der Baupraxis gewidmet: Neben bewährten Konstruktionen für die Gebäudehülle, interne Bauteile und einem Abschnitt zum Thema der Nebenwergübertragungen beleuchtet ein weiteres Kapitel alles zum Thema Haustechnik und Schallschutz.

 

Inhalt
Grundlagen Schallschutz
Bewährte Konstruktionen
Haustechnik
Beispiele aus der Praxis

CHF 50.00
exkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten

Element 31

Nachhaltige Konzepte im Hochbau

Element 31 bietet für Architekten, Planer und Bauherrschaften aktuelle Fachinformationen zum Thema «Nachhaltig bauen – Strategien für die Praxis und Bewertung». Neben der Systematik zur Bewertung des nachhaltigen Bauens werden Bauten und Projekte vertieft vorgestellt. Dazu kommen praxisorientierte Informationen zur nachhaltigen Quartierentwicklung und zur Siedlungsentwicklung nach innen.

 

Inhalt
Nachhaltig bauen
Im Gespräch
Nachhaltige Quartiere
Gebaute Beispiel

CHF 50.00
exkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten

Element 32

Brandschutz im Hochbau

Das Fachbuch «Brandschutz im Hochbau» bietet eine kurze und zugleich praxistaugliche Zusammenfassung aus den umfangreichen VKF-Vorschriften. Ob Massiv- oder Holzbau, bei Beachtung von Regeln zur Materialisierung, zu den Abständen und zur Konstruktion eines Bauteils resultieren sichere Häuser. Das Buch berücksichtigt alle Neuerungen bis Januar 2018.

 

Inhalt

Anforderungen an Materialien, Tragwerke, Brandabschnitte, Fluchtwege und Innenräume
Konkretisierung anhand von Kompaktfassaden, hinterlüfteten Fassaden und Holzbauten
Beispiele: Mehrfamilienhäuser, Siedlungen, Bürohaus, Alters- und Pflegeheim

 

CHF 50.00
exkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten